Dialyse | Rhein | Ahr | Eifel

Dialyse Rhein Ahr Eifel Logo
Dialyse im Ahrtal Dialyse in Remagen Dialyse in der Eifel/Nürburgring

Vorraussetzung und Planung für eine Feriendialyse

Grundvoraussetzung ist ein stabiler Gesundheitszustand.

Peritonealdialysepatienten sind in Sachen Mobilität und Reisen sehr flexibel. Sie müssen lediglich dafür sorgen, dass die hygienischen Verhältnisse an ihrem Reiseziel denen an die Durchführung der Dialyse gestellten entspricht. Außerdem muss je nach Reisedauer die ausreichende Menge an Material mitgeführt werden, was eine gewisse Vorausplanung bezüglich der Größe des Reisegepäcks und Verstauung am Reiseziel bedingt. Eine Absprache mit dem Hotel zum Zeitpunkt der Reiseplanung ist sicherlich ratsam.
Das gilt für CAPD- und CCPD-Patienten in gleichem Maße.

Voraussetzungen für die Feriendialyse Aber auch für Hämodialysepatienten besteht die Möglichkeit der Ferien- oder Gastdialyse. Die Vorbereitungen sind allerdings etwas umfangreicher. Der wichtigste und somit der erste Schritt der Planungsphase ist, das "Buchen" eines Dialyseplatzes. Hierbei müssen die gewünschten Dialysetage und -zeiten der Dialysepraxis am Ferienort übermittelt werden.
Sind diese bestätigt, kann eine Unterkunft für die entsprechende Zeit gebucht werden.

Im nächsten Schritt werden der Gastdialyse vom behandelnden Arzt alle relevanten Patientendaten, wie Name, Geburtsdatum usw., Dialysator, Dialysatwerte, Dialysedauer, Heparinbedarf, Trockengewicht, neueste Laborwerte, Medikamentation, und noch einige weitere medizinische Daten zur Anamnese, übermittelt.

Je nach Ferienziel oder Gastdialysepraxis kann es erforderlich sein, dass bestimmte Medikamente (Heparin/Fragmin, Epo) von zuhause mitgenommen werden müssen. Diese sollten dann rechtzeitig und in ausreichender Menge beschafft werden.

Selbstverständlich ist eine Absprache mit dem behandelnden Arzt vor Reiseantritt unerläßlich. Nur er kann entscheiden, ob eine Reise in Betracht gezogen werden sollte und gibt Auskunft über die zu erfüllenden Vorbedingungen.

>> Sport in der Region Rhein/Ahr

Das schöne Ahrtal

Kontakt

Schon alles klar?
Wir helfen gerne...

  • Unverbindliche Informationen
  • Telefon: 0 26 41 / 20 08 13
  •  
  •  
  • Kontaktformular

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein.Ungültiges Format.

© 2018 Dialyse-Rhein-Ahr. Alle Rechte vorbehalten.